NEU: Unser Verstärker cerasonar CS-500DSP4 ist ab sofort bestellbar!
Persönliche Beratung +49 4792 / 9557080

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für Ceratec Audio Design GmbH

Bei cerasonar, zugänglich unter https://www.cerasonar.de, ist die Privatsphäre unserer Besucher eine unserer Hauptprioritäten. Dieses Dokument zur Datenschutzrichtlinie enthält Arten von Informationen, die von cerasonar gesammelt und aufgezeichnet werden, und wie wir sie verwenden. Wenn Sie weitere Fragen haben oder weitere Informationen über unsere Datenschutzrichtlinie benötigen, zögern Sie nicht, uns per E-Mail unter info@cerasonar.de zu kontaktieren.

Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO)

Die rechtliche Grundlage der Ceratec Audio Design GmbH für die Erfassung und Verwendung der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen personenbezogenen Daten hängt von den von uns erfassten personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir die Daten erfassen:

– Ceratec Audio Design GmbH muss einen Vertrag mit Ihnen erfüllen
– Sie haben Ceratec Audio Design GmbH die Erlaubnis dazu erteilt
– Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten liegt im berechtigten Interesse von Ceratec Audio Design GmbH
– Ceratec Audio Design GmbH muss sich an das Gesetz halten

Ceratec Audio Design GmbH wird Ihre persönlichen Daten nur so lange aufbewahren, wie es für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist. Wir werden Ihre Daten in dem Maße aufbewahren und nutzen, wie dies zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Richtlinien erforderlich ist.

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ansässig sind, haben Sie bestimmte Datenschutzrechte. Wenn Sie darüber informiert werden möchten, welche persönlichen Daten wir über Sie speichern, und wenn Sie möchten, dass diese aus unseren Systemen entfernt werden, kontaktieren Sie uns bitte.

Unter bestimmten Umständen haben Sie die folgenden Datenschutzrechte:

– Das Recht, auf die Informationen, die wir über Sie haben, zuzugreifen, sie zu aktualisieren oder zu löschen.
– Das Recht auf Berichtigung.
– Das Recht auf Widerspruch.
– Das Recht auf Einschränkung.
– Das Recht auf Datenportabilität
– Das Recht auf Widerruf der Zustimmung

Log-Dateien
cerasonar folgt einem Standardverfahren zur Verwendung von Protokolldateien. Diese Dateien protokollieren Besucher, wenn sie Websites besuchen. Alle Hosting-Unternehmen tun dies und einen Teil der Analysen der Hosting-Dienste. Die von den Protokolldateien gesammelten Informationen umfassen Internet-Protokolladressen (IP-Adressen), Browsertyp, Internet Service Provider (ISP), Datums- und Zeitstempel, verweisende Seiten und möglicherweise die Anzahl der Klicks. Diese sind nicht mit Informationen verknüpft, die eine persönliche Identifizierung ermöglichen. Der Zweck der Informationen besteht darin, Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, die Bewegungen der Benutzer auf der Website zu verfolgen und demographische Informationen zu sammeln

Cookies und Web Beacons
Wie jede andere Website verwendet cerasonar ‚Cookies‘. Diese Cookies werden verwendet, um Informationen zu speichern, einschließlich der Präferenzen der Besucher und der Seiten auf der Website, auf die der Besucher zugegriffen oder die er besucht hat. Die Informationen werden verwendet, um die Erfahrung der Benutzer zu optimieren, indem der Inhalt unserer Webseite auf der Grundlage des Browsertyps des Besuchers und/oder anderer Informationen angepasst wird.  

Richtlinien zum Datenschutz
Sie können diese Liste konsultieren, um die Datenschutzrichtlinien für jeden der Werbepartner von cerasonar zu finden.

Adserver oder Werbenetzwerke von Drittanbietern verwenden Technologien wie Cookies, JavaScript oder Web Beacons, die in ihren jeweiligen Anzeigen und Links verwendet werden, die auf cerasonar erscheinen und direkt an den Browser der Benutzer gesendet werden. Sie erhalten automatisch Ihre IP-Adresse, wenn dies geschieht. Diese Technologien werden zur Messung der Wirksamkeit ihrer Werbekampagnen und/oder zur Personalisierung der Werbeinhalte, die Sie auf den von Ihnen besuchten Websites sehen, verwendet. Beachten Sie, dass cerasonar keinen Zugang zu oder Kontrolle über diese Cookies hat, die von Drittanbietern verwendet werden.

Wir nutzen das PixelMate Plugin von lawlikes und SoulSites. Damit werden alle externen Ressourcen (third-Party Funktionen) solange geblockt, bis der Nutzer dem Tracking und der Verwendung von Cookies zustimmt. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Datenschutzrichtlinien Dritter
cerasonar’s Datenschutzerklärung gilt nicht für andere Werbetreibende oder Websites. Daher raten wir Ihnen, für detailliertere Informationen die jeweiligen Datenschutzrichtlinien dieser Drittanbieter-Anzeigenserver zu konsultieren. Sie können deren Praktiken und Anweisungen über das Opt-out bestimmter Optionen enthalten.

Sie können sich dafür entscheiden, Cookies über Ihre individuellen Browser-Optionen zu deaktivieren. Ausführlichere Informationen über die Cookie-Verwaltung mit bestimmten Webbrowsern finden Sie auf den jeweiligen Websites der Browser.

Informationen für Kinder
Ein weiterer Teil unserer Priorität ist der zusätzliche Schutz von Kindern bei der Nutzung des Internets. Wir ermutigen Eltern und Erziehungsberechtigte, ihre Online-Aktivitäten zu beobachten, an ihnen teilzunehmen und/oder sie zu überwachen und anzuleiten.
cerasonar erfasst nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Kind diese Art von Informationen auf unserer Website zur Verfügung gestellt hat, empfehlen wir Ihnen dringend, sich umgehend mit uns in Verbindung zu setzen, und wir werden uns nach Kräften bemühen, solche Informationen umgehend aus unseren Aufzeichnungen zu entfernen.

Nur Online-Datenschutzrichtlinie
Unsere Datenschutzrichtlinie gilt nur für unsere Online-Aktivitäten und ist gültig für Besucher unserer Website in Bezug auf die Informationen, die sie in cerasonar geteilt und/oder gesammelt haben. Diese Richtlinie gilt nicht für Informationen, die offline oder über andere Kanäle als diese Website gesammelt werden.

Nutzungsanalyse Google Analytics
Diese Website benutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Der Anbieter ist Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin, 4, Irland.
Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Website durch den Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung der Google-Analytics-Cookies basiert auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Anbieter hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl die Website als auch die Werbung zu optimieren.

Wir nutzen das PixelMate Plugin von lawlikes. Damit werden alle externen Ressourcen (third-Party Funktionen) solange geblockt, bis der Nutzer dem Tracking und der Verwendung von Cookies zustimmt. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

IP-Anonymisierung
Unser Unternehmen hat die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert. Dies hat zur Folge, dass Ihre IP-Adresse innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum von Google gekürzt wird, bevor sie an die USA übermittelt wird.

Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für den Websitebetreiber zu erbringen.

Browser-Plugin
Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Nutzer können auch verhindern, dass durch den Cookie erzeugte Daten über ihre Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Google übermittelt und von Google verarbeitet werden, indem sie das Browser-Plugin herunterladen und installieren, das unter folgendem Link verfügbar ist: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen über die Verwendung der Daten zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie auf den Webseiten von Google:

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Verwendung von Daten durch Google, wenn Sie die Websites oder Apps unserer Partner nutzen“),
https://www.google.com/policies/technologies/ads („Datenverwendung zu Werbezwecken“),
https://www.google.de/settings/ads („Verwalten der Informationen, die Google zur Schaltung von Anzeigen für Sie verwendet“) und https://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen, welche Anzeigen Google Ihnen zeigt“).

Abschluss eines Vertrags zur Auftragsabwicklung
Wir haben einen Vertrag mit Google unterzeichnet, um die strengen europäischen Datenschutzbestimmungen umzusetzen.


MailerLite
Diese Website verwendet MailerLite für den Versand von Newslettern. Der Anbieter ist MailerLite LLC, UAB „MailerLite“, Paupio st. 46, LT-11341 Vilnius, Litauen.
Die Dienste von MailerLite können unter anderem dazu verwendet werden, den Versand von Newslettern zu organisieren und zu analysieren. Die Daten, die Sie eingeben, um den Newsletter zu abonnieren, werden auf den Servern von MailerLite in Litauen (EU) archiviert.
Wenn Sie eine Analyse durch MailerLite nicht zulassen möchten, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Wir stellen Ihnen in jeder Newsletter-Nachricht einen Link zur Verfügung, über den Sie sich abmelden können. Darüber hinaus können Sie den Newsletter auch per E-Mail an info@cerasonar.de abbestellen.

Datenanalyse durch MailerLite

MailerLite ermöglicht es uns, unsere Newsletter-Kampagnen zu analysieren. So können wir beispielsweise sehen, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet wurde und wenn ja, welche Links angeklickt wurden. So können wir feststellen, welche Themen und Artikel nachgefragt werden. Das Ergebnis dieser Analyse kann verwendet werden, um künftige Newsletter besser auf die Interessen der Abonnenten zuzuschneiden.
Wenn die E-Mail geöffnet und/oder ein Link angeklickt wurde, können wir zudem sehen, ob zuvor definierte Aktionen durchgeführt wurden (Konversionsrate). So können wir z.B. sehen, ob Sie nach dem Anklicken des Newsletters einen Kauf getätigt haben.

MailerLite ermöglicht es uns auch, die Abonnenten unseres Newsletters in verschiedene Kategorien (d.h. in „Cluster“-Empfänger) einzuteilen. So können die Newsletter-Empfänger beispielsweise nach Alter, Geschlecht oder Wohnort kategorisiert werden. Dies ermöglicht es uns, unseren Newsletter besser auf die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppen zuzuschneiden.

Für detaillierte Informationen über die Funktionen von MailerLite folgen Sie bitte diesem Link: https://www.mailerlite.com/features.

Rechtliche Grundlagen
Die Verarbeitung der Daten erfolgt aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a GDPR). Sie können eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtmässigkeit von Datenbearbeitungen, die vor Ihrem Widerruf stattgefunden haben, bleibt davon unberührt.

Aufbewahrungsfrist

Die Daten, die Sie zum Zweck des Newsletter-Abonnements bei uns archivieren, werden von uns so lange archiviert, bis Sie den Newsletter abbestellen. Sobald Sie sich vom Newsletter-Abonnement abmelden, werden die Daten sowohl von unseren Servern als auch von denen von MailerLite gelöscht. Daten, die wir für andere Zwecke archiviert haben, bleiben davon unberührt.
Für weitere Einzelheiten konsultieren Sie bitte die Datenschutzbestimmungen von MailerLite unter: https://www.mailerlite.com/privacy-policy.

Ausführung einer Vertragsdatenverarbeitungsvereinbarung
Wir haben einen Vertrag mit MailerLite abgeschlossen, in dem wir MailerLite verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und diese Daten nicht an Dritte weiterzugeben (Datenverarbeitungsvereinbarung).

Live-Chat-Tool Tidio LLC

Wenn Sie das Live-Chat-Tool benutzen, um mit uns in Kontakt zu treten, werden die Daten, die Sie dort freiwillig eingeben (Name, E-Mail-Adresse, Nachricht), von uns gemäss Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zum Zweck der Beantwortung der Anfrage im Rahmen der Vertragsabwicklung verarbeitet. Darüber hinaus dient die Nutzung dieses Instruments der Wahrung unserer berechtigten Interessen an einer effektiven und verbesserten Kundenkommunikation gemäss Art. 1 S. 1 lit. b DSGVO. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO, die die Interessen unserer Kunden überwiegen. Die Daten werden dann gelöscht. Im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag stellt uns der Drittanbieter Tidio GmbH die Dienstleistungen zur Bereitstellung des Live-Chat-Tools zur Verfügung. Alle während der Nutzung des Chat-Tools gesammelten Daten werden auf dessen Servern verarbeitet.

Tidio LLC hat ihren Sitz in den USA und ist nach dem EU-US Privacy Shield zertifiziert. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden. Basierend auf diesem Abkommen zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat diese ein angemessenes Datenschutzniveau für Unternehmen festgelegt, die unter dem Privacy Shield zertifiziert sind. 

Abschluss eines Vertrages über die Auftragsabwicklung
Wir haben mit der Tidio LLC einen Vertrag abgeschlossen, in dem wir die Tidio LLC verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und nicht an Dritte weiterzugeben (Vertrag über Auftragsdatenverarbeitung).

Analyse-Tool Hotjar
Unsere Website benutzt den Webanalysedienst Hotjar von Hotjar Ltd. Hotjar Ltd. ist ein europäisches Unternehmen mit Sitz in Malta (Hotjar Ltd, Ebene 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta, Europa, Tel: +1 (855) 464-6788).

Mit diesem Tool können Sie die Bewegungen auf den Websites verfolgen, auf denen Hotjar genutzt wird (so genannte Heatmaps). Sie können z.B. sehen, wie weit die Benutzer scrollen und auf welche Schaltflächen die Benutzer wie oft klicken. Darüber hinaus bietet das Tool auch die Möglichkeit, direkt Feedback von den Benutzern der Website zu erhalten. Vor allem können die Dienste von Hotjar die Funktionalität der Hotjar-basierten Website verbessern, indem sie sie benutzerfreundlicher, wertvoller und für die Endbenutzer einfacher zu benutzen machen.

Bei der Verwendung dieses Tools achten wir besonders auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. So können wir beispielsweise nur verfolgen, welche Schaltflächen angeklickt werden, den Pfad der Maus, wie weit sie scrollt, die Bildschirmgröße des Geräts, Informationen zum Gerätetyp und Browser, den geografischen Standort (nur Land) und die bevorzugte Sprache zur Anzeige unserer Website. Bereiche der Websites, in denen persönliche Daten von Ihnen oder Dritten angezeigt werden, werden von Hotjar automatisch ausgeblendet und können daher nicht jederzeit zurückverfolgt werden. Um einen direkten Personenbezug auszuschließen, werden IP-Adressen nur anonymisiert gespeichert und verarbeitet. Hotjar nutzt jedoch verschiedene Dienste Dritter wie Google Analytics und Optimizely. Es kann daher sein, dass diese Dienste Daten sammeln, die von Ihrem Browser im Rahmen von Webseitenanfragen übermittelt werden. Dies sind zum Beispiel Cookies oder Ihre IP-Adresse. In diesen Ausnahmefällen werden gemäss Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO auf der Grundlage der von Ihnen erteilten Einwilligung zum Zwecke der statistischen Auswertung des Nutzerverhaltens für Optimierungs- und Marketingzwecke durchgeführt.

Deaktivierung von Hotjar
Hotjar bietet jedem Benutzer die Möglichkeit, die Nutzung des Hotjar-Tools durch einen „Do Not Track“-Header zu verhindern, so dass keine Daten über den Besuch der jeweiligen Website aufgezeichnet werden. Dies ist eine Einstellung, die von allen gängigen Browsern in den aktuellen Versionen unterstützt wird. Dazu sendet Ihr Browser eine Aufforderung an Hotjar, das Tracking für diesen Benutzer zu deaktivieren. Wenn Sie unsere Websites mit verschiedenen Browsern/Computern benutzen, müssen Sie den „Nicht verfolgen“-Header für jeden dieser Browser/Computer separat einrichten.

Sie können jederzeit verhindern, dass Hotjar Ihre Daten erfasst, wenn Sie eine Hotjar-basierte Website besuchen, indem Sie unsere Opt-out-Seite https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out/ aufrufen und auf „Hotjar deaktivieren“ klicken.

Weitere Informationen über Hotjar Ltd. und das Hotjar-Tool finden Sie unter: https://www.hotjar.com

Die Datenschutzerklärung von Hotjar Ltd. finden Sie unter: https://www.hotjar.com/privacy/

Abschluss eines Vertrags über die Auftragsabwicklung
Wir haben mit Hotjar einen Vertrag zur Auftragsabwicklung abgeschlossen, um die strengen europäischen Datenschutzbestimmungen umzusetzen.

Zustimmung
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden und stimmen ihren Bedingungen zu.