Invisible Speaker Lounge

Es gibt wirklich schöne und elegante Design Lautsprecher, wir aus unserer Historie der späten 90er Jahren bestens wissen. Mit unsere schlanken, zeitlosen Lautsprecher Säulen Ceratec Classic, die nach wie vor optisch gleich aber technisch weiterentwickelt worden sind, treffen wir vor allem den weiblichen Geschmack. Vor rund 10 Jahren begannen wir dann mit der Entwicklung unserer unsichtbaren Lautsprecher. Ein Paradigmenwechsel aber letztlich eine logische Entscheidung. Zu dieser Zeit gab etwa 2-3 Wettbewerber, die sich ebenfalls mit unsichtbaren Lautsprechern beschäftigten. Was uns jedoch zu unserer einer eigenen Produktreihe motivierte war die Tatsache, dass alle bis dahin existierenden Lösungen zwar die Hürde des unsichtbaren Einbaus bewältigen, aber klanglich nicht wirklich überzeugten.

Mit unseren Wurzeln in der Lautsprecher Entwicklung war es also Ziel, einen unsichtbaren Lautsprecher zu erschaffen, der wirklich die Qualitäten eines normalen dynamischen Lautsprechers aufweist. Dazu gehört unter anderem die Möglichkeit, herkömmliche Verstärker nutzen zu können. Das schreiben sich zwar auch andere Hersteller auf die Fahne, wir wollten uns aber auf einen Kreis von Interessenten konzentrieren, die auch klangliche Unterschiede bewusst wahrnehmen und für die bislang unsichtbare Lautsprecher ein klangliches „No-Go“ waren.

Unsichtbare Lautsprecher von cerasonar – eine vernünftige Lösung für alle Musikliebhaber, deren Partnerin keine „großen“ Lautsprecher im Wohnraum akzeptiert. Auch der klangliche Spaß bleibt dabei nicht auf der Strecke.

Der Besucher wird sich wundern woher der "fette" Sound kommt. Den Besitzer wir es freuen, weil es nicht nur "fett" sondern sehr natürlich ganz auch ohne Spezialverstärker klingt.
Der Besucher wird sich wundern woher der „fette“ Sound kommt. Den Besitzer wir es freuen, weil es nicht nur „fett“ sondern sehr natürlich auch ohne spezielle Verstärker klingt.

Diese Komponenten werden benötigt:


Dieser flache AV-Receiver von Pioneer ist die ideale Ergänzung zu diesem Lautsprecherset.

Pioneer VSX-S520D (1 Stück)
2 x 80 Watt für die cerasonar 4062 reference
1 x 80 Watt für den cerasonar 6062 concept sub
Zahlreiche moderne Ein- und Ausgänge
– HDMI ARC >  TV-Sound
– Optical > Apple TV
– Stereo RCA > CD Player
– FM / DAB radio
– WiFi streaming (spotify, internet radio…)

cerasonar 4062 reference

Unsichtbarer Lautsprecher (2 Stück)
Belastbarkeit: 50 Watt* (100 Watt** )
Impedanz: 4 Ohm
Frequenzgang: 70-18.000 Hz*
Abstrahl Bereich: 180° x 180° h./v.
max SPL: 105 dB
Maße: 40 x 62 cm
Einbauöffnung: 30 x 52 cm
Gesamt Tiefe: 5,8 cm
Gewicht: 1,2 Kg

cerasonar protection unit

Protection unit (2 Stück)
Größe: 150 x 80 x 47 mm
Hochpassfilter: 120 Hz / 18 dB
Protection: Polyswitch und erweiterte Absicherung für schnelle Impulse
Anschluss: 4-poliger Phoenix Stecker (enthalten)
Installation: Die Protection Unit wird zwischen dem Lautsprecher und Verstärker angeschlossen

cerasonar 6062 concept sub

Unsichtbarer Subwoofer (1 Stück)
Belastbarkeit: 120 Watt (200 Watt***)
Impedanz: 4 Ohm
Frequenzgang: 35-150 Hz
Abstrahlbereich: halbkugel
max SPL: 107 db
Maße: 60 x 62 cm
Einbauöffnung: 50 x 52 cm
Gesamttiefe: 11,2 cm
Gewicht: 5,0 Kg

* Belastbarkeit unter Verwendung eines HP-Filter. Ein elektronischer Boost im Tieftonbereich ist zu vermeiden. Resultierende Schäden aus mechanischer Überlastung sind von der Garantie ausgenommen..

** Max. Impulsleistung. Beim Betrieb über elektronische HP Filter eines AV-Receivers (min. 150 Hz/12 dB) und Lautsprechergröße „small“ oder an einem Multiroom-Verstärker mit entsprechenden Frequenz – Einstellmöglichkeiten erhöht sich die Belastbarkeit.

*** Max. Impulsleistung