über cerasonar und ceratec

ceratec_familie

Lautsprechersysteme, die unseren kompromisslosen Qualitätsmaßstäben gerecht werden, lassen sich nur in aufwendiger Handarbeit fertigen. Toningenieure, Musiker, Physiker – sie alle sind an der Entwicklung unserer Produkte beteiligt. Was sie miteinander verbindet, ist die Leidenschaft für vollendete Klangeigenschaften. bei cerasonar wird so lange gemessen, analysiert und getüftelt, bis alle Teammitglieder begeistert sind.

Die kreative und geistige Triebfeder von cerasonar sind Constantin, Julius und Ulrich Ranke. Der Innovationsfreude von Ulrike Ranke ist die Entstehung von cerasonar zu verdanken, die sich als weitere Errungenschaft in die Familientradition einfügt. Als Gründer des legendären Hi-Fi-Spezialisten Eton gelang es Ulrich Ranke seit den 1980er Jahren immer wieder, den Markt zu revolutionieren, unter anderem mit der Erfindung der patentierten, ultraleichten Hexacone®-Wabenmembran. cerasonar läutet einen vergleichbaren Paradigmen Wechsel bei unsichtbaren Lautsprechern ein.

Meilensteine bis zum Start von cerasonar

  • 1973 Entwicklung des ersten Diffusor Lautsprechers
  • 1978 Audio Analyzer
  • 1983 Gründung von Eton Deutschland GmbH
  • 1984 Entwicklung der Hexacone Membran
  • 1985 Patenterteilung Hexacone Membran
  • 1989 Entwicklung der Crystex Membran
  • 1991 Patenterteilung Crystex Membran
  • 1991 Verkauf von der Eton Deutschland GmbH an LPG, Neu-Ulm
  • 1997 Übernahme der gesamten Hifi & Design Lautsprecherfamilie der ACR AG, Schweiz
  • 1999 Gründung der Ceratec Deutschland GmbH
  • 1999 Neuentwicklungen Effeqt Serie
  • 2001 Effeqt Markteinführung
  • 2002 Vita I Markteinführung
  • 2003 Entwicklung der Xeno LED Lautsprecher
  • 2004 Vita II mit Class D Amp. (Icepower)
  • 2004 Eigene Class D Amp. Entwicklung
  • 2004 Aeon/Aeon S Markteinführung
  • 2006 Entwicklung eines Exciters
  • 2007 Faqt Modell mit auswechselbaren Seitenpanels
  • 2009 Umfirmierung in Ceratec Audio Design GmbH
  • 2009 Neue Produktionsstätte in Bremen, alle Produkte „Made in Germany“
  • 2009 Vorstellung der Mark III Generation der Effeqt Serie
  • 2010 Entwicklung eines Panel Lautsprecher mit eigenem Exciter

ulrich-ranke-eton

Meilensteine von cerasonar

  • 2010 Entwicklung des Urpanel des cerasonar 300
  • 2012 Entwicklung des Panels  cerasonar 6060x2
  • 2012 Entwicklung des Einbau Subwoofers cerasonar 6560x4sub
  • 2013 Entwicklung des Panels cerasonar 3060x1 und 3060x2
  • 2016 Entwicklung des High-End Panels cerasonar 6060xplus
  • 2016 Entwicklung des Mini Panels cerasonar 1520x1