Replacement Serie

Mit unseren Adapterplatten lassen sich die cerasonar Vorteile in bauseitig vorhandene Öffnungen für andere unsichtbare Lautsprecher installieren. Eine ideale Lösung falls im Projekt keine DSP-Verstärker eingesetzt werden sollen oder laut Oberflächengüte Q3-Q4 die ganze Membrane überspachtelt werden muss.

logo_alternativ

cerasonar für IS2

Adapterplatte
Maße: 41 x 30,7 cm

Belastbarkeit: 25 W * (50 W **)
Impedanz: 8 Ohm
Frequenzgang: 80-18.000 Hz*
Abstrahlbereich: 180° x 180°
Wirkungsgrad: 81 dB 1 W/1 m
Gesamttiefe: 5,6 cm
Gewicht: 1,2 Kg

logo_alternativ

cerasonar für IS4

Adapterplatte
Maße: 41 x 61,4 cm

Belastbarkeit: 50W* (100W**)
Impedanz: 4 Ohm
Frequenzgang: 60-18.000 Hz*
Abstrahlbereich: 180° x 180°
Wirkungsgrad: 83 dB 1 W/1 m
Gesamttiefe: 5,6 cm
Gewicht: 1,5 Kg

logo_alternativ

cerasonar für LR6

Adapterplatte
Maße: 40,3 x 30,2 cm

Belastbarkeit: 25 W * (50 W **)
Impedanz: 8 Ohm
Frequenzgang: 80-18.000 Hz*
Abstrahlbereich: 180° x 180°
Wirkungsgrad: 81 dB 1 W/1 m
Gesamttiefe: 5,6 cm
Gewicht: 1,2 Kg

logo_alternativ

cerasonar für LR8

Adapterplatte
Maße: 40,3 x 55,9 cm

Belastbarkeit: 50W* (100W**)
Impedanz: 4 Ohm
Frequenzgang: 60-18.000 Hz*
Abstrahlbereich: 180° x 180°
Wirkungsgrad: 83 dB 1 W/1 m
Gesamttiefe: 5,6 cm
Gewicht: 1,5 Kg

* Belastbarkeit unter Verwendung eines HP-Filter. Ein elektronischer Boost im Tieftonbereich ist zu vermeiden. Resultierende Schäden aus mechanischer Überlastung sind von der Garantie ausgenommen..

** Max. Impulsleistung. Beim Betrieb über elektronische HP Filter eines AV-Receivers (min. 150 Hz/12 dB) und Lautsprechergröße „small“ oder an einem Multiroom-Verstärker mit entsprechenden Frequenz – Einstellmöglichkeiten erhöht sich die Belastbarkeit.